Freundeskreis – unserer ganz eigene Brillenkollektion

Freundeskreis – unserer ganz eigene Brillenkollektion

am Okt 11, 2019 | 0 comments

So schließt sich der Kreis

Eine eigene Brillenkollektion – das wäre doch fantastisch. Sind wir es doch gewohnt unsere neuen Fassungen auf Messen oder direkt beim Vertreter im Laden einzukaufen. Ja klar, diese Modelle haben tolle Formen und es gibt meist eine schöne Farbauswahl…

Doch es passiert immer mal wieder, dass eine Fassung probiert wird und wir denken: „Diese Fassung nur einen Tick größer…“ oder „…an der Nase etwas schmäler und vielleicht eine helleren Farbton… – und die Brille wäre perfekt.“

Aber eine eigene Kollektion stampft man nun nicht einfach so aus dem Boden!

Es geht ja nicht nur uns bei Optik Henze so. Bestimmt würde gerne der eine oder andere Kollege hier und da kleine Veränderungen vornehmen. Also was liegt da näher als einfach eigene Brillen zu gestalten und produzieren zu lassen. Eine Kollektion die auf unseren Vorstellungen basiert. Die Idee – Freundeskreis – die Lösung für eine perfekte selbst gestaltete Brille.

Freundeskreis Brille

Warum Freundeskreis?

Freundeskreis, das ist ein Zusammenschluss aus gleichgesinnten, kreativen und innovativen Kollegen, weit verstreut aus Bahlingen, Arntsdorf und München.

Bei jedem Treffen werden Formen, Farben, Größen und Materialien besprochen und jeder bringt sich mit all seiner Erfahrung und Individualität ein, um am Ende für alle Mitglieder eine tolle eigenen Kollektion in den Händen zu halten.

Zum Einsatz kommt nur hochwertiges Blocktitan und nachhaltiges Acetat. Die Produktion in Deutschland und der persönliche Kontakt zum Produzenten sind ein absolutes Muss.

Qualität, Funktionalität und ein modisches Konzept stehen an erster Stelle. Damit die Kunststoffbrillen am Ende auch einen besonderen Glanz haben, werden sie von Hand poliert – ganz nach handwerklicher Tradition.

Freundeskreis Brille

Und weil alle so stolz auf Ihre eigene Kollektion sind, bekommen die Fassungen auch ganz spezielle Namen. Mareike, Ramona, Brigitte oder Hannes, Tim und Moritz – alles liebe Kollegen aus dem Freundeskreis.

Also warum nicht selbst ein solch individuelles Modell tragen und damit auch von diesem innovativen Zusammenschluss profitieren und etwas Einzigartiges auf der Nasenspitze tragen?

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.